SANG ARUN
Thailand


Sang Arun ist ein Keramikbetrieb in der Stadt Lampang im Norden Thailands, welcher vor allem Geschirr und dekorative Objekte fertigt. Die Region ist bereits seit langem und weit über die Landesgrenzen hinaus für ihre hochwertige Kaolin-Tonerde sowie die daraus gefertigten Keramikprodukte berühmt. 

Im zentralen Produktionsgebäude von Sang Arun werden die Produkte aus reiner Kaolin-Tonerde gefertigt. Dafür wird die Tonerde mit Wasser vermischt und in Gipsformen gegossen. Nach dem Trocknen werden die Formen im Ofen gebrannt, sodass sie später mikrowellen- und spülmaschinenfest sind. Anschließend werden die Produkte von Hand bemalt und ein weiteres Malgebrannt. Das Ergebnis: hochwertige Keramiken, die schönes Design mit einem hohen Qualitätsstandard verbinden. 

Das sozial engagierte Unternehmen wurde 1976 gegründet, um die wachsende Landflucht derRegion zu verringern, indem es vor Ort feste Arbeitsverträge und sichere Arbeitsplätze bietet. Die mittlerweile mehr als 150 Mitarbeiter*innen von Sang Arun – neben Familienangehörigen hauptsächlich Frauen – kommen dementsprechend vor allem aus der unmittelbaren Gegend Lampangs.

DE