Edmundo for ROYAL KNIT
Peru

Juliaca ist die Hauptstadt der Provinz San Roman in der Region Puno in Peru, nicht weit von der atemberaubenden Schönheit des Titicaca-Sees. In dieser Region findet man viele Manufakturen und Handwerker, die sich auf traditionelle und moderne Formen des Strickens und Webens spezialisiert haben. Dabei verwenden sie eine der wertvollsten Naturfasern der Welt – die unglaublich feine und gleichzeitig robuste Alpaka-Faser, die seit tausenden von Jahren zu der Geschichte des Landes gehört und schon von den Vorfahren der Inkas verwendet wurde.
Juliaca selbst ist eine Stadt wie keine andere. Die Architektur in der Umgebung ist eine unerwartete Mischung aus den spacigen 60er Jahren und rohen Backsteinbauten. Der rege Handel in der Stadt und die Produktionen aller Arten von Produkten, darunter auch ganze Straßenzüge die sich auf peruanische Tanz- und Karnevalskostüme spezialisiert haben, beleben die Stadt ungemein.

Hier - inmitten dieser pulsierenden Stadt – befindet sich Edmundos Strickmanufaktur, in der er für Royal Knit seine wunderschöne Kleidung aus Alpaka- und Babyalpakawolle fertigt. Edmundo - ein liebenswerter Mann, der bei allen nur als "Chorri" nach einem der beliebtesten Fußballspieler Perus, der mit ganzem Herz und Seele spielt, bekannt ist. Chorri kam durch eine Schulung zu Royal Knit, die die Organisation in Puno, einer Stadt am Ufer des Titicaca Sees, initiiert hatte. Er arbeitete dort Jahre lang mit Sebastián, dem Gründer von Royal Knit, zusammen; mittlerweile sind sie beste Freunde. Bei Royal Knit lernte er auch seine Frau kennen und Sebastián und all die Handwerker, die für Royal Knit arbeiten, gehören nun fast schon zur Familie.

Bei unserem Besuch führte uns Chorri zusammen mit seinem Hund Odi durch seine Manufaktur und zeigte uns alles, was erforderlich ist, um die FOLKDAYS-Stücke herzustellen. Die Werkstatt ist ein Raum voll mit Werkzeugen, handbetriebenen Maschinen, Webstühlen und Materialien, ein Raum des Schaffens, in dem man sich auf seine Arbeit konzentrieren kann. Chorri hat mittlerweile ein Team von 20 Personen. Wir sind beeindruckt von der Fertigkeit und Perfektion, mit der Chorri und sein Team die FOLKDAYS-Stücke fertigen.

Stand: Januar 2015.

DE